CIG - Comfort Immobilien GmbH           Dürenberg 248          CH-3212 Gurmels           Phone: 0041 (0)26 674 10 12           Fax:    0041 (0)26 674 10 43

Gut vorbereitet erhöht den Erfolg!

Ganz egal wofür Sie Geld benötigen, je besser Sie auf ein Kreditgespräch vorbereitet sind, desto professioneller schätzt

sie ihr Gegenüber (die Bank) ein. Sie sollten also Bescheid wissen, welche Kreditform für ihren Finanzierungswunsch die Richtige ist.

Sie sollten die entsprechenden Unterlagen gleich zur Hand haben. Das macht Eindruck und spart Zeit.

Grundsätzlich braucht man für ein Kreditgespräch folgende Unterlagen:

Zusammenstellung des Eigenkapitals, der gewünschten Kredithöhe, Kreditdauer,

Eigenleistung, etc.

Ausweiskopie

Einkommensunterlagen der letzten drei Monate

Folgende Inhalte sollten Sie mit ihrem Kundenberater bei der Bank unbedingt abklären:

Laufzeit des Kreditvertrags und die Gesamtbelastung aus dem Kredit:   in

Monaten/Quartalen/Jahren

Höhe und Anzahl der Kreditraten:  monatlich/quartalsweise/halbjährlich/jährlich

Höhe der Nebenspesen (z.B. Eintragungsgebühren, Notariatsspesen,

Versicherungsprämien einer Kreditrestschuldversicherung oder Erb/Ablebensversicherung, etc.):

Diese Angaben sind nicht Bestandteil des Kreditvertrags,solten aber dennoch erfragt werden

Höhe der öffentlichen Abgaben:  wird der Betrag vom Kreditbetrag abgezogen oder hinzugerechnet

Bearbeitungsgebühr:  wird der Betrag vom Kreditbetrag abgezogen oder hinzugerechnet

Basiszinssatz bzw. –Zinssätze•  Wann verteuert/verbilligt sich der Kredit  zu welchen Stichtagen und

zu welchen Mindestanpassungssprüngen

Wie wirkt sich die Verteuerung/Verbilligungen auf die Kreditrate aus  werden die Raten umgehend angepasst,

oder erst am Laufzeitende in Form   einer Zusatzrate verrechnet

Beendigungsmöglichkeiten des Kreditvertags  Wann darf der Kreditgeber kündigen?

Wann darf der Kreditnehmer kündigen?  Kosten von vorzeitiger Kreditkündigung?

So führen Sie ein

Finanzierungs-Gespräch